Lechner aus Münster für Tatortreinigung in Tirol

Die besonderen Vorgaben

Zum Glück sind Gewaltdelikte mit Todesfolge in unserer Region nicht sehr häufig. Aber wenn es geschieht, reicht eine ‚normale‘ Säuberung des Tatortes auf keinen Fall aus. Zum einen wird die Straftat nicht in jedem Fall sofort entdeckt, sondern kann auch schon ein paar Tage zurückliegen, zum anderen müssen gesetzliche Vorschriften befolgt werden, was die Bereiche Desinfektion, Seuchenschutz und Schutz vor Infektionen betrifft. Diese Vorgaben müssen auch nach einem tödlichen Unfall befolgt werden, der im Haushalt leicht passieren kann. Aus diesen Gründen schützen wir auch unsere Teams mit Handschuhen, Atemschutz und Schutzanzügen.

Wie wir vorgehen

Da unsere Teams speziell ausgebildet wurden, gehen sie mit dem erforderlichen Fachwissen vor, sobald der Leichnam entfernt und die Wohnung freigegeben wurde. Dazu gehört, durch die Tat oder den Unfall verunreinigte Teppiche, Vorhänge oder Möbel zu entfernen, da sie vernichtet werden müssen. Erst danach kann eine gründliche Reinigung mit speziellen Mitteln und eine Desinfektion erfolgen.

 

Tatortreinigung durch Spezialisten von Lechner aus Münster

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.